Fitnesstraining

ACTIVITY - für das Beste im Leben!

Personal Fitness Trainer

Wie du mit deinem Personal Fitness Trainer deine körperlichen Ziele erreichst. Wie viele Personen starten auf eigene Initiative mit einem Training zuhause oder in der freien Natur, und mit welchen Enttäuschungen Sie nach einer kurzen Zeit danach aufhören, kannst du dir wahrscheinlich denken. Was sind die Beweggründe für diesen Abbruch. Zu anstrengend, das Wetter, der Schmerz beim Training, die Handhabung der Übung wird nicht verstanden, danach kommen die Ausreden, Sport ist Mord, bin nicht genetisch veranlagt, bin zu schwer, bin zu dünn, bin nicht fit, habe noch diese oder diejenige Krankheit.

WIE IST DIE VORGEHENSWEISE BEIM PERSONAL FITNESS TRAINER!

Nimm deine Ausreden und stelle deinem Trainer deine Fragen, dementsprechend kann er dich mit seiner Erfahrung zu deinem körperlichen Ziel führen. Wie z.B. Wie gehe ich vor, wenn das Training zu anstrengend ist, oder welche Übungen soll ich machen, wenn ich keine Zeit habe, damit ich immer noch die Wirkung erziele für mein körperliches Ziel, wie kann ich am gesündesten abnehmen, damit ich eine effektive Figurstraffung oder einen gezielten Muskelaufbau erreiche, einen definierten Körper, wie soll ich anfangen, wenn ich bisher noch keinen Sport betrieben hab, was soll ich machen bei Kopfschmerzen, Arthrose, Diabetes, Bluthochdruck, oder wie kann ich Muskelaufbau erreichen, wenn ich so dünn bin. Stelle deine persönlichen Fragen einem unserer Fitnesstrainer, damit er eine Anamnese mit dir vornehmen kann und deine täglichen Abläufe erfragt, damit kann er mit dir einen individuellen Plan auf deine täglichen Abläufe geben. Damit kann er dann ein Personal Fitness Training durchführen, damit ein sicheres Training gewährleistet wird, sodass du dich auch wohl fühlst nach jedem Training.

Wichtig ist jetzt aber die weitere Vorgehensweise eines Personal Fitness Trainer!

Ihr habt einen Plan zusammen erstellt, der auf deine Bedürfnisse, und dein körperliches Ziel erstellt wurde. Du weißt es nicht und der Fitnesstrainer auch nicht nach dem ersten Mal, ob der Plan dir langfristig hilft, vielleicht war der Reiz zu schwach, oder zu stark oder vielleicht die Methodik nicht die geeignete. In der Regel kannst du frühestens am nächsten Tag feststellen, wie der Trainingsreiz vom Vortag auf deinen körperlichen Zustand wirkt. Deshalb wird ein zweites Training vereinbart, damit wir die vorherige Trainingsplangestaltung besprechen. Und an deinem letzten Trainingstermin wird der Plan optimiert, damit wir den optimalen Plan für dich erstellen, so dass der Trainingsreiz gegeben ist und du dein Ziel langfristig erreichst.

So erreichst du dein körperliches Ziel mit deinem Personal Fitness Trainer!

Wenn du jetzt denkst, dass du nach der zweiten Trainingsplangestaltung mit dem Trainingsplan für immer trainieren kannst,
dann muss ich dich leider enttäuschen. Denn der Körper verbessert sich, das körperliche Erscheinungsbild verändert sich,
die körperliche Haltung wird sich verändern, wenn du regelmäßig ein Personal Training terminierst,
damit der Trainer mit dir immer wieder den Trainingsplan optimiert. Mit diesen regelmäßigen Maßnahmen wird sich dein körperlicher Zustand deutlich verbessern. Nimm dir die Zeit, dein Fitnesstrainer ist ja dafür da, dass du dein Ziel sicher erreichst. Wenn du deine Termine regelmäßig wahrnimmst, dann ist es für den Fitnesstrainer nur ein kleiner Aufwand, denn er hat ja schon deine Daten und kennt dein Ziel, für ihn gibt es jetzt nur noch ein paar kleine Feinheiten, die du mit ihm optimierst, so kann dein körperliches Ziel viel schneller eintreffen. 

Welche Methoden sollte dein Fitnesstrainer in einem Personaltraining anwenden?

Das allerwichtigste für ein erfolgreiches Training ist, das die Trainingsabstände optimal gelegt werden. Wenn die Trainingsabstände zu dicht beieinanderliegen, kann der Körper in ein Übertraining kommen. Dies wirkt sich negativ auf dein körperliches Ziel aus. Frag deinen Personal Fitness Trainer, wie oft du pro Woche ins Training kommen darfst. Welche Lebensmittel einer guten Regeneration dienen. Stelle dir vor, wie es wär, wenn du dich mit einem unserer Trainer regelmäßig austauschst, wo du in ein paar Monaten sein kannst.

Starte neben deinem Personaltraining eine gründliche Protokollierung über deine Fortschritte!

Wenn du dein körperliches Ziel erreichen willst, dann kann es je nach körperlicher Verfassung etwas dauern oder auch schnell gehen. Sei bitte nur nicht ungeduldig, und erwarte nicht, dass du in den nächsten Wochen deine körperlichen Ziele schon erreichen kannst. Gib dir etwas Zeit und wenn dein Ziel schon vorher eintritt, dann darfst du dich freuen. 

Du beginnst dich körperlich nach ein paar Einheiten zu verbessern, aber bedenke auch, dass die Veränderungen von Woche zu Woche geringer werden, dann wird es schwierig, zu entdecken, wie weit du dich deinem körperlichen Ziel annäherst. Vereinbare einen Termin mit deinem Personal Fitness Trainer. Damit du langfristig motiviert bleibst, solltest du detailliert deine Fortschritte festhalten, damit du es auch wahrnimmst, welche körperlichen Verbesserungen eintreffen, sollten Abweichungen eintreffen, so melde dich bei deinem Trainer,damit er die eine oder andere Einstellung vornimmt.

Deine Motivation wird sich dadurch enorm verbessern. Experten haben entdeckt, dass körperliche Bewegung dabei hilft, Endorphine freizusetzen, so dass du bemerkst, dass du dich durch regelmäßiges Training glücklicher fühlst. Am Anfang mag es ein wenig für dich stressig sein, aber wenn du dich erst einmal darauf eingelassen hast, dann wirst du es wirklich genießen.

So kannst du deine Erfolge überwachen und dein Fitnesstrainer kann deine Fortschritte regelmäßig optimieren!

Für den Fall, dass die täglichen Veränderungen gering sind und du an deinem Körper optisch nicht viel bemerkst, weil du dich selber jeden Tag siehst,
dann gibt es eine sehr einfache Möglichkeit, hier vor zu gehen, mache Fotos von deiner aktuellen Körperform.
Die meisten Leute tun dies nur in Unterwäsche und machen ein Vorder-, Seiten- und Rückseitenbild. Anstatt nur ein Foto zu Beginn
und ein eventuelles Endfoto am Zieldatum, mach ein Foto jeden Monat von deiner aktuellen Körperform, um deinen Fortschritt zu beobachten.
Denke daran das zwei Fotos innerhalb von einem Monat total unterschiedlich aussehen könnten.

Vielleicht bist du auch nicht dort, wo du sein möchtest, aber du kannst an Hand deiner Fotos feststellen, dass bestimmte Körperteile umfangreicher waren,
und jetzt an Umfang schmäler geworden sind, oder Körperbereiche welche du muskulär aufbauen wolltest und jetzt an Hand der Fotos,
und in einem größeren zeitlichen Abstand siehst, welche Entwicklung deine Muskeln genommen haben.
Wenn du zusätzlich dein Körpergewicht mit Wiegen täglich verfolgen willst, dann wird das nicht empfohlen, weil das Gewicht aus mehreren Gründen
schwanken kann, dass zur Demotivation führen kann. Wenn du dich aber wiegen möchtest, dann empfehlen wir dir eine wöchentliche Gewichtskontrolle,
dass motiviert, weil man in einer Woche doch mehr erreichen kann. Zusätzlich kannst du deine Körperumfänge messen für deine Protokollierung.
Lass deine Körperumfänge vom Fitnesstrainer vermessen, weil man selber die Messpunkte unbewusst versetzt misst, dadurch erhältst du für deinen Muskelaufbau
oder dein Abnehm-Programm relevante Zahlen. 

Relevante Zahlen für deine Protokollierung, sind auch das Gewicht mit welcher Wiederholungsanzahl Sie am Gerät (Übung) bewältigen.
Es lohnt sich, diese Zahlen zu beobachten, dein Personal Fitness Trainer wird sich freuen, weil er mit diesen Zahlen sehr gut arbeiten kann.
Fitnesstrainer arbeiten in Zyklen, hier wird nach einem Zyklus die Wiederholungsanzahl und das Gewicht verändert am Gerät (Übung).
Damit Sie nachhaltig einen körperlichen Erfolg erreichen.

Natürlich fragst du dich, und was ist mit der Ausdauereinheit. Beim Ausdauertraining nimmst du die Parameter, deinen Puls vor dem Ausdauertraining,
deine Zeit wie lange du die Ausdauereinheit ausübst, mit welcher Geschwindigkeit du in der vorgegebenen Zeit ausführst,
und auf wie viel sich dein Puls nach 5 Minuten senkt der vorbestimmten Ausdauereinheit.

Jetzt bist du so weit. Du kannst dein jetziges Mindset den darauffolgenden Taten anpassen und reagieren, wie und ab wann du starten willst
und wie lange es für dich dauern soll. Ruf uns an und vereinbare deinen Termin für ein Beratungsgespräch,
lass dich für dein Personal Fitnesstraining beraten. Dein Personal Fitness Trainer wird sich über die Dauer deines Zieles unterhalten und dir konkrete Vorschläge machen,
wo du dich dann selber entscheiden kannst, wie du vorgehen willst.

Starte hier dein Beratungsgespräch!

Nach oben scrollen