• Herzlich Willkommen bei ACTIVITY Fitness
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    LOGO

    WILLKOMMEN BEI ACTIVITY

    FÜR DAS BESTE IM LEBEN

16.11.2021

Der beste Weg, sich im Winter warm zu halten

Der beste Weg, sich im Winter warm zu halten,
sondern regelmäßiger Sport. Wenn Sie sich körperlich betätigen, erzeugen Ihre
Muskeln Wärme, Sie erzeugen mehr Wärme was einen erheblichen
Unterschied ausmachen kann, wenn es darum geht,
sich in den kalten Monaten körperlich warm zu halten,

Zusätzlich profitieren Sie auch von dem Nachbrenneffekt, der nach einem
erfolgreichen Muskeltraining einsetzt. Bis zu 12 Stunden lang verbraucht Ihr
Körper mehr Energie und erzeugt Wärme! 


Diese ständigen Anforderungen an die Brennstoffquellen führen dazu,
wie sie bei explosiven Aktivitäten vorkommen, Temperaturen erzeugen,
die um mehrere Grad Celsius höher sind als bei Menschen, die mit weniger
atemberaubenden Eigenschaften gesegnet sind, die unter ähnlichen
Bedingungen natürlich entstehen würden.

Das Ausdauertraining ist eine gute Möglichkeit, sich in den Wintermonaten
warm zu halten, ohne dass man mit erfrorenen Fingern und Zehen zu kämpfen hat.
Vergessen Sie aber nicht Ihr Ausdauertraining, denn es hilft Ihnen auch,
nach den langen Trainingseinheiten wieder auf die Beine zu kommen!


Beim Training auf dem Laufband oder auf dem Fahrrad beispielsweise steigt
unser Sauerstoffbedarf aufgrund der erhöhten Anstrengung, was bedeutet,
dass wir tiefer atmen müssen, um uns nicht nur wärmer zu fühlen, sondern auch
zu verhindern, dass uns die Muskelermüdung noch mehr ausbremst als sonst.


Unser Körper ist in der Lage, das Blut besser zu verteilen und Wärme bereitzustellen,
da die Durchblutung und der Stoffwechsel verbessert werden und Wärme erzeugt wird.
Gleichzeitig führt dies dazu, dass wir weniger empfindlich auf kalte Temperaturen reagieren,
da unsere inneren Mechanismen den ganzen Tag über mit voller Kapazität arbeiten!

Sie werden sehen, dass Unwohlsein in diesem Winter keine Ausrede ist,
um auf der Couch zu liegen. Stehen Sie regelmäßig auf und trainieren Sie Ihre Muskeln,
auch wenn es nur 30-45 Minuten pro Trainingseinheit in der Woche 2-3 mal sind!
Je mehr Sie das tun, bevor der Frühling kommt, desto wärmer werden sich die kühlen
Tage im Vergleich zu den heulenden Winden draußen in der Nacht anfühlen -
glauben Sie mir (und vergessen Sie nicht die vielen Vorteile vom Fitnesstraining)!

Wenden Sie sich jetzt an uns, wenn Sie einen professionellen Rat brauchen,
denn wir helfen Ihnen gerne dabei Ihr Training zu optimieren!

Gehen Sie hier auf Kontakt!

Der beste Weg, sich im Winter warm zu halten
Activity kontakt
F logo rgb blue 72
Insta scroll
Onlineshop 5